mietwagen-mallorca.org: News

Radmarathon auf Mallorca: Viele Straßen am 30. April gesperrt

Autofahrer aufgepasst: Die Strecke des alljährlichen Radmarathons „Mallorca 312“ wird am 30. April für den Autoverkehr auf Mallorca gesperrt. Das Tournament beginnt morgens um 7 Uhr und endet abends um 21 Uhr. Start- und Zielstation sind in Platja de Muro an der Nordküste der Insel. Welche Strecken an diesem Tag gesperrt sind, können Sie auf der Seite des AEVAB, dem Verband der mittelständischen Mietwagenverleiher auf Mallorca, nachlesen.

Nachdem der Inselrat zuvor Bußgelder gegen die Veranstalter erhoben hatte, gaben diese einige Veränderungen bekannt. Viele der Marathon-Teilnehmer hatten sich nicht an Anweisungen der Guardia Civil gehalten. Die neue Route meidet nun die städtischen Gebiete rund um Palma, Calvià und Llucmajor und führt dafür über mehr Bergstrecken. Die Teilnehmer des Radsport-Events umrunden auf der 312 km langen Marathonstrecke die ganze Insel. Sie passieren dabei unter anderem Valldemossa, fahren durch die Sierra de Tramuntana und über den Puig Major, den höchsten Berg Mallorcas. Mit der Startnummer 312 tritt stehts auch ein prominenter Radsportler an.