Mit ihrem Konto anmelden

Route Lluc-Pollenca

Bitte füllen Sie alle Formularfelder aus.

Mietwagen Mallorca Traumroute von Lluc bis Port de Pollenca

Mietwagen Traumroute von Lluc bis Port de Pollenca jetzt gratis downloaden (PDF) >>

Start : Kloster Lluc

525 Meter hoch über dem Meeresspiegel und umgeben von über 1000 Meter hohen Bergen: Allein die  geographische Lage des Klosters Lluc ist erhaben. Den Ursprung des spirituellen Inselzentrums bildet eine Kapelle  aus dem Jahr 1230. Glaubt man der Gründungslegende, hat ein Hirtenjunge namens Lluc die Statue der Schwarzen Madonna - Wahrzeichen des Klosters - im Jahr 1229 im Wald gefunden. Rund 50.000 Malloquiner pilgern jedes Jahr am ersten Samstag im August von Palma aus zu ihr. Die 48 Kilometer lange Nachtwanderung dauert rund zehn Stunden. Initiator ist Gastwirt Tolo Guell. 1974 lief er zum ersten Mal mit Freunden von seiner Bar aus zum Kloster, um der Schwarzen Madonna für die Rettung seiner kleinen Tochter zu danken. Jeder Besucher der imposanten Anlage wird am Eingangsweg rechts von einem Renaissance-Brunnen aus dem Jahr 1589 begrüßt. Er diente einstmals als Tiertränke. Wer den weitläufigen Pilgerplatz überquert, das Kloster durch die Hauptpforte betritt und sich weiter geradeaus hält, erreicht über den Innenhof die Basilika aus dem Jahr 1691. Das Besondere der Renaissance-Kirche: Der Grundriss hat die Form eines lateinischen Kreuzes. Hinter dem Hauptaltar thront auf einem Podest die "Mare de Déu de Lluc", die berühmte Schwarze Madonna. Das Klosterhauptgebäude besteht aus mehreren Flügeln. Untergebracht sind hier ein Gymnasium mit Internat, ein Museum, eine Herberge und die Gemeindeverwaltung von Escorca. Bis heute leben auch noch Mönche in Lluc. Tipp für sonnige Tage: Verlässt man den Innenhof durch die Pforte links und geht ein Stück die steinerne Treppe hinauf, findet man eine Mehrfach-Sonnenuhr mit babylonischer und historischer Stundenzählung.


Westküstenstraße MA-10

Durch massive Gebirgsformationen aus trockenem Kalkstein bahnt sich die Straße ihren Weg in Richtung Pollenca. Mit dem Auto erreicht man das pittoreske historische Städtchen vom Kloster Lluc aus in einer guten halben Stunde. Zu Fuß in sechs Stunden auf dem sogenannten "Trockenmauerweg" GR-221. Die beliebte Wanderung bietet einzigartige Panorama-Blicke.


Pollenca

365 historische Treppenstufen sind Pollencas Touristen-Attraktion Nummer eins: der Kalvarienberg. Besonders mystisch erlebt man seine Atmosphäre jedes Jahr am Karfreitag. In der Dämmerung bewegt sich dann eine Büßer-Prozession ganz langsam von der kleinen barocken Wallfahrts-Kapelle oben zur Pfarrkirche "Nuestra Señora de los Ángeles" aus dem Jahr 1236 hinunter. Das stolze Städtchen im Inselnorden pflegt mit sehr viel Liebe seine Traditionen – von der historischen Bausubstanz bis hin zu ortstypischen Fiestas. Pollencas Wahrzeichen ist ein Hahn. Gusseisern ziert er den großen steinernen Brunnen aus dem Jahr 1827 auf der Placa de l`Almoina. Auch im Wappen der Stadt ist er vertreten. Ein weiteres Highlight ist die sogenannte "Römische Brücke" einige Schritte vom Ortszentrum entfernt. Ob sie tatsächlich von den Römern erbaut wurde, ist allerdings unsicher. Das soziale Leben Pollencas spielt sich vor allem auf der Placa Major ab. Unser Tipp: Einfach draußen in eine Bar setzen, frische hausgemachte Tapas bestellen und Straßenkünstler sowie Passanten beobachten. Empfehlenswert ist beispielsweise die Bar Ca`n Moixet.


Port de Pollenca

Eine leichte Brise Wind auf der Haut und  Wellengeräusche im Ohr, ein schönes Gefühl. Das bietet die Strandpromenade von Port de Pollenca mit ihren herrlichen Terrassen direkt am Wasser. Der Hafenort liegt nur 6 km von der Altstadt entfernt. Dort kann man  gemütlich am Strand bummeln und einladende Bars, Cafés und Restaurants ausprobieren. Sehr beliebt: das Café und Restaurant "Cappuccino" auf dem Paseo Anglada Camarasa, 77 direkt am Strand. Dort gibt es leckeres mediterranes spanisches Essen. Wer im "Stay-Restaurant" direkt am Hafen essen geht, kann sich auf kreative Bistro-Küche in unterschiedlichen Preislagen freuen. Eine schöne Aussicht auf die Bucht gibt es inklusive.

Mietwagen Traumroute von Lluc bis Port de Pollenca jetzt gratis downloaden (PDF) >>

Karte von Leihwagen auf Mallorca buchen

Unsere Service-Hotline

  0228 - 96 54 123

Gratispaket bei Buchung

  1. Traumrouten-Guide
  2. Notfallcheckliste
  3. Gutscheine

Jeweils als Ebook oder pdf

Datenschutz Impressum AGB
Laden
Loading

Gleich zeigen wir Ihnen passende Mietwagen-Angebote...

Die Abfrage dauert maximal 30 Sekunden

GRATIS bei mietwagen-mallorca.org

  1. Traumrouten-Guide im Wert von 9,80 Euro
  2. Notfallcheckliste
  3. Gutscheine von ausgewählten Partnern
  4. Persönliche Beratung