mietwagen-mallorca.org: News

Bei Mietwagen sparen Frühbucher nicht immer

Der Urlaub ist gebucht, und Sie haben sich für einen Leihwagen entschieden. Wie jedes Jahr stellt sich die Frage nach dem besten Buchungszeitpunkt. Können Sie wirklich so viel sparen, wenn Sie bereits einige Monate vor Antritt der Reise buchen? Stiftung Warentest hat dazu acht Reiseziele im Sieben-Monats-Check getestet. Wenn Sie einen Mietwagen auf Mallorca oder Gran Canaria nutzen möchten, buchen Sie laut Testbericht am besten erst vier bis sechs Wochen vor Antritt Ihrer Reise. Frühbucher zahlen 25 bis 40 Prozent mehr, ermittelten die Tester. Aber Achtung: In den Schulferien sind die günstigen Mietwagenanbieter auf Mallorca schnell ausgebucht. Wer lastminute ein Schnäppchen machen möchte, kann auf Vakanz-Probleme stoßen. Besonders Jeeps, Cabrios, Vans und andere Spezial-Modelle sind auf Mallorca Mangelware und sollten so früh wie möglich reserviert werden. Für die Ziele Antalya, Barcelona, Kreta und Mailand blieben die Preise der Mietwagen unverändert. Ausnahmen sind Paris und Madeira. Frühbucher können hier starke Preisanstiege zur Urlaubszeit umgehen, indem sie schon im Januar buchen. Unser Tipp: Vergleichen Sie die Preise auf unterschiedlichen Portalen. Zur Not sind auch Umbuchungen möglich.