mietwagen-mallorca.org: News

Tankregelungen auf Mallorca

Auf Mallorca gibt es gleich drei unterschiedliche Tankregelungen bei den Autovermietungen.

  • full-full
  • full-empty
  • gleicher Stand wie bei der Abholung

Am fairsten ist die Tankregelung full to full. Hier fallen Kosten für Benzin an, das der Fahrer auch tatsächlich verbraucht hat. Und meist ist in  Flughafennähe eine Tankstelle, so dass man stressfrei den Wagen wieder vollgetankt zurückgeben kann. Wesentlich ungünstiger ist die Tankregelung full to empty. Hier zahlt man quasi die erste Tankfüllung vor Ort und kann dafür den Leihwagen mit einem fast leeren Tank zurückgeben. Was auf den ersten Blick verlockend klingt, ist leider zu oft eine Kostenfalle. Die Vermieter lassen sich die 1. Tankfüllung weit über Marktwert bezahlen. Auf der anderen Seite ist es stressfrei: Man muss nicht mehr auftanken, wenn man das Auto abgibt – einfach nur abstellen, fertig. Ob sich so eine Rechnung lohnt, muss man durchrechnen. Leider sind die meisten Autovermieter am Flughafen Palma de Mallorca (Airportcode PMI) zu diesem System gewechselt, nicht immer zum Vorteil der Kunden, zumal die Transparenz nicht sehr groß ist. Letztlich gibt es noch die dritte Tankregelung, die selbsterklärend ist. Anbieter mit dieser Tankregelung sind jedoch selten.

Foto: © Sandor Jackal – Fotolia.com